EN | DE
NEWS

ENERGIEMONITORING

Der Weg zur Energieeffizienz

Mit dem MAP.EnergyWatcher identifizieren Sie schnell und unkompliziert Ressourcenfresser in Ihrer Produktionskette und sparen so gezielt wertvolle Betriebsmittel. Denn in vielen Produktionen bleibt oft lange Zeit unerkannt, wo und wann Energie unwirtschaftlich genutzt wird. Das Wissen um die Energieströme und die Visualisierung des exakten Verbrauchs dienen als Grundlage dafür, entsprechende Maßnahmen zu setzen und die Kosten zu senken.

Das MAP.EnergyWatcher-Programm von MAPLAN erfasst in Permanenz den Betriebsmittelverbrauch einer Spritzgießmaschine. Der Verbrauch wird detailliert aufgezeichnet und kann so exakt kalkuliert und ständig optimiert werden. Im Idealfall führt dies zu einer deutlichen Kostenersparnis.

Alle Veränderungen des Produktionsprozesses, wie etwa Temperatur- und Geschwindigkeitsschwankungen, beeinflussen den Energieverbrauch und führen zu einer Anpassung der Energie- und Trendanzeige innerhalb der Maschinen-Steuerungsgeneration 6 (C600.web, C6000.web & X6.web). Die Daten erlauben unmittelbare Rückschlüsse, ob die Anpassungen zu einer Verbesserung bzw. Verringerung des Energieeinsatzes geführt haben.

Exakte Kalkulation auf Basis von Echtdaten

Erfahrene Prozess- und Verfahrenstechniker/innen können mit dem MAP.EnergyWatcher den Energieeinsatz pro Maschinenteil errechnen. Das bedeutet einen enormen Vorteil bei der Kalkulation von neuen und artikelverwandten Teilen, da diese Berechnungen auf Echtdaten basieren.

Drei verschiedene Varianten stehen zur Verfügung:

  • ein Medium für die Wassermessung: WaterWatcher
  • ein Medium für die Druckluftmessung: AirWatcher
  • ein Medium für die Strommessung: PowerWatcher

Jede Variante wird in einem Paket mit entsprechender Hard- und Software geliefert. Sensoren (im Lieferumfang inbegriffen) nehmen die nötigen Daten für das Monitoring auf. Die Daten werden an die Steuerungssoftware weitergeleitet und erlauben umfangreiche Analysemöglichkeiten, wie etwa:

  • Energie / Schicht
  • Energie / Tag
  • Energie / wählbarem Zeitraum (vergleichbar mit Tageskilometerzähler)
  • Energieverbrauch für das gerade produzierte Produkt

Alle ermittelten Daten können mithilfe der Standard-Exportfunktion der C6.x-Steuerung auch in übergeordnete Systeme übernommen werden.

Das MAP.EnergyWatcher-Paket ist ab sofort bei MAPLAN erhältlich, Ihr Kundenberater freut sich auf Ihre Anfrage!