SYSTEM INTELLIGENCE

MAP.commander 6 CC

All-in-one Steuerung der Produktionszelle

Die Ansteuerung aller Komponenten und der Maschine einer MAP.autocell erfolgt zentral über die Maschinensteuerung MAP.commander CC. Die unterschiedlichen Komponenten komplexer Anlagen werden mit dem MAP.commander 6 CC zueinander synchronisiert und gesteuert.

  • Gemeinsames Bedienpanel (optional auch 2 Panels möglich)
  • Einfache Bedienung durch gleichen Aufbau des User Interfaces (MAPLAN Bedien-Philosophie)
  • Intelligente Kommunikation zwischen den Komponenten: Powerlink (Echtzeit) oder OpcUA
  • Synchronisation MC / CC, Bewegungssteuerung
  • Gleiches Diagnose System für Maschine und Zelle
  • Optimierungen: Anfahrzyklus, Grundstellung der Komponenten, Artikelwechsel, …
  • Fernwartung für Spritzgießmaschine & Automatisierung
  • First Level Support durch MAPLAN – auch bei 3rd Party Automatisierungs-Komponenten
  • Voraussetzung: mGuard